Langeweile? Bei mir nicht….

Keine Langeweile
Ich kann nicht verstehen, dass es Menschen gibt, die mit ihrer Zeit nichts anfangen können. Die sich freiwillig stundenlang vor den Fernseher setzen und dort starr verharren. Okay, es gibt so ein bis zwei Sendungen, da kann ich es auch… ich liebe zum Beispiel die Gilmore girls. Und ich freue mich riesig auf die neue Show mit Guido Maria Kretschmer “Geschickt eingefädelt”.

Meistens habe ich aber schlichtweg keine Zeit für so etwas. Mein Tag könnte locker 48 Stunden haben und ich würde wahrscheinlich immer noch nicht fertig werden.

Daher ist es auch auf meinem Blog in den letzten Tagen etwas ruhiger geworden, einfach weil hier so viel los war!

Mein Mann hat ein paar Tage in seiner Lieblingsstadt Berlin verbracht. Eigentlich würden wir gerne mal wieder zusammen nach Berlin fahren. Aber da unser Boxer ein richtiges Landei ist, möchten wir unserem Hund eine Reise nach Berlin nicht zumuten.
Also musste ich leider zu Hause bleiben und Kind und Hund “hüten”. Immerhin hatten wir schönstes Herbstwetter, so dass ich wenigstens nicht bei Regen spazieren gehen “musste”.

Und natürlich hat er mir etwas mitgebracht. Selbstverständlich macht man mir auch mit Blumen oder anderen schönen Dingen eine Freude. Aber wer mein Herz zum hüpfen bringen will, geht extra für mich auf den Stoffmarkt und bringt mir Stoff aus der Hauptstadt mit :-) Ich freue mich schon sehr darauf, die schönen Stoffe zu verarbeiten.

Genäht wird hier ja immer. Diesmal habe ich upcycled… alte Jeanshosen wurden zu neuen Taschen. Wenn ihr eine dieser schönen Unikate haben möchtet, müsst ihr zum Basar der Frauengemeinschaft in Hahn am See kommen.

Jedes Jahr organisiert die Frauengemeinschaft einen Weihnachtsbasar, der am Sonntag vor dem ersten Advent im Gemeindezentrum in Hahn am See stattfindet. Das heißt, dieses Jahr am 22. November 2015. Dort gibt es neben leckerem hausgemachtem Kuchen auch selbstgemachte Kränze, leckere Plätzchen und vieles mehr. Ich finde, alleine schon das Kuchenbuffet ist spektakulär und einen Besuch wert. Für mich geht nichts über selbst gebackenen Kuchen! Der gesamte Erlös wird gespendet. Ich finde es toll, das die Hahner Frauen sich so engagieren :-)

Bianca-Glaesser auf DaWanda

Mein persönliches Highlight im Oktober ist immer der Geburtstag von meiner Süßen. Der neunte Geburtstag vom Lieblingskind war definitiv der höchste Feiertag im Jahr. Und so wurde hier gebacken, genäht und dekoriert…. die Überraschung ist gelungen und wenn das Kind glücklich ist, bin ich es auch :-)

So ist hier auch dieses Jahr wieder ein Geburtstagsshirt entstanden.
Geburtstagszahlen Shirt
Genäht werden muss so etwas natürlich heimlich; das heißt nachts. Und so ist der schönste Lohn für diese “Nachtarbeit”, wenn das Shirt sofort angezogen und stolz getragen wird.

Diesmal gab für die Kaffetafel zu Hause einen Ritterburg-Geburtstagskuchen und eine Meermädchen-Torte und Eulen-Muffins für die Schule.

Das Backen hat mal wieder richtig Spaß gemacht. Die Rezepte werde ich sicher in der nächsten Zeit hier nochmal einstellen. Also schaut ruhig nochmal vorbei :-)

Darüber hinaus entsteht hier schon die eine oder andere Weihnachtsdekoration.

Passend dazu hatten wir auch schon den ersten Wintereinbruch im Westerwald. Verrückt!

Schnee ist hier ja generell nicht ungewöhnlich, allerdings kann ich mich nicht daran erinnern, das es so früh im Jahr schon einmal geschneit hat. Zum Glück war es nur ein kurzes “Gastspiel”.

Quasi nebenbei laufen die Vorbereitungen für die kommenden Märkte auf Hochtouren.

Diese schöne Tasse war allerdings ein Einzelauftrag und kommt daher nicht mit.  Am 07. November 2015 nehme ich erstmals am Katharinenmarkt in Hachenburg teil und ich bin schon ganz gespannt, wie es dort wird. Auf jeden Fall bestelle ich mir für diesen Tag mal beim Wettergott einen goldenen Herbst ohne Schnee ;-) Drückt mir mal die Daumen!

HAT DIR DER BEITRAG GEFALLEN?

Dann trage hier Deine beste E-Mail Adresse im Feld unterhalb ein und klicke auf “absenden”. Künftig erhälst Du dann kostenlos alle Tutorials, Rezepte, DIY Ideen und vieles mehr automatisch in Dein Postfach.


Ich gebe keine Daten weiter. Datenschutz ist mir sehr wichtig. Wenn Du keine weiteren Inhalte von mir mehr erhalten willst, kannst Du Dich mit einem Klick aus dem Newsletter austragen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *







*

Comment *